Sonntagstöpfern

Das Sonntagstöpfern ist etwas ganz spezielles; es findet bei uns Vormittags von 10 bis 13 Uhr statt inkl. einem kleinen Zmorgen.

Wir bieten thematische Einführungen passend zur jeweiligen Saison oder Sie arbeiten frei nach Ihren Wünschen. Gemeinsam mit Ihrer Familie, Freunden, den Nachbarn oder auch ganz alleine für sich selbst können Sie einen gestalterischen Sonntagmorgen erleben. Zwischendurch gönnen wir uns einen Kaffee, einen Tee und ein Gonfibrot.


Preise je nach Teamkonstellation siehe ganz unten:

Bei allen Vormittags Sonntagstöpfern gilt:
Anmeldung bei Catherine Stillhart oder unter 079/ 324 29 47






Sonntagstöpfern am 3. Juli 2022:
Farbenfrohe Schalen

Wir stellen originelle Schalen, Teller oder Platten her. Mit der Schere schneiden wir aus Zeitungen Sujets aus, welche durch Überstreichen mit Engoben präzise Konturen hinterlassen. So gestalten wir mithilfe der Ausspartechnik mehrschichtige Bilder auf euren Werken.
Durch eure Zusammenarbeit erschafft ihr besondere Gebrauchsgegenstände an denen ihr bestimmt lange Freude habt.

Kursleitung: und Anmeldung bei Catherine Stillhart und mehr Infos auch unter 079/ 324 29 47.





Sonntagstöpfern am 4. September 2022:
Herbstteller und Blattschalen

Jetzt falled d’Blättli wieder, de Summer isch verbi… Es herbstet und damit die Gelegenheit, die farbigen Blätter die da durch die Luft fliegen, einzufangen und im Ton zu verewigen.

Anfänglich wallen wir aus Ton Platten aus, und drücken die Blätter vorsichtig hinein und dann gut an. Rundherum ausschneiden, den Rand versäubern, den Stiel ev. verstärken, in Form legen, dass sich kleine Schalen oder Teller ergeben. Mit den verschiedenfarbigen Eisenoxiden und Kupferkarbonat bringen wir herbstliche Farbtöne auf die Blätter. Die im Wasser aufgelösten Metalloxide hängen in den Vertiefungen fest und geben die speziellen Effekte. Ein schönes Ergebnis ist garantiert.

Kursleitung: und Anmeldung bei Catherine Stillhart und mehr Infos auch unter 079/ 324 29 47.





Sonntagstöpfern am 2. Oktober 2022:
Kerzenständer

Wir modellieren Kerzenständer und -Behälter für verschiedene Kerzen und Lichter. Wir bauen von Hand auf oder in der Plattentechnik. Es gibt in unserem Atelier unzählige Gipsformen, die sich einformen lassen um daraus ein Lichtträger zu gestalten. So ist z.b. das Sternen-Schälchen entstanden. Lass deinem Formwillen freien Lauf und kreiere deine eigenen originellen Kerzenständer, mit oder ohne Henkel.

Tipp Nr. 1: Schlichte Formen strahlen Ruhe aus.

Tipp Nr. 2: Die Kerzenständer sind ein hervorragendes Geschenk, vor allem zusammen mit selbstgezogenen Kerzen.

Kursleitung: und Anmeldung bei Catherine Stillhart und mehr Infos auch unter 079/ 324 29 47.

Sonntagstöpfern am 6. November 2022:
Tassen und Schalen zum Verschenken

Wir gestalten an diesem Sonntag Tassen und Schalen mit reliefartigen Oberflächen. Wir wallen den Ton zu Platten aus und schneiden ihn in die gewünschte Fläche. Rund für Teller und Schalen, rechteckig für Tassen. Die Oberfläche überarbeiten wir mit Stempeln oder Spitzenstoffen. Die aufgerauhten Seiten fügen wir mit Schlicker zusammen, damit alles gut hält. Falls beliebt, garnieren wir fachgerecht Henkel an Tassen. In den Vertiefungen bleibt später mehr Glasur hängen, sodass das Muster sich klar abhebt. Es entstehen tolle Gebrauchsgegenstände zum Behalten oder Verschenken.

Kursleitung: und Anmeldung bei Catherine Stillhart und mehr Infos auch unter 079/ 324 29 47.



Kosten:

Erwachsene einzeln: SFr. 96.-
Kinder einzeln/alleine: 54.-
1 Erwachsene und 1 Kind: SFr. 125.-
1 Erwachsene und 2 Kinder: SFr. 150.-
2 Erwachsene und 1 Kind: SFr. 200.-
2 Erwachsene und ab 2 Kinder: SFr. 210.-
jedes weitere Kind gratis…
2 Erwachsene: Sfr. 180.-

Exkl. Material- und Brennkosten!

Je nach Gebrauchszweck können Sie die hergestellten Werke im offenen KeramikWerk nachträglich glasieren oder sie von uns zu einem Mehrpreis fertigstellen lassen. Durch das Glasieren werden die Werke gebrauchtsfertig. Abholen der Werke ca. 2 Wochen nach dem Anlass.


Bitte beachten Sie die AGB’s des KeramikWerks. Mit Ihrer Kursanmeldung resp. bei Nutzung des Offenen KeramikWerks willigen Sie in diese ein.
AGB’s KeramikWerk