sonntagstöpfern

(Fast) jeden ersten Sonntag im Monat findet bei uns von 10 bis 13 Uhr das Sonntagstöpfern statt.

Wir bieten thematische Einführungen passend zur jeweiligen Saison oder Sie arbeiten frei nach Ihren Wünschen. Gemeinsam mit Ihrer Familie, Freunden, den Nachbarn oder auch ganz alleine für sich selbst können Sie einen gestalterischen Sonntagmorgen erleben. Zwischendurch gönnen wir uns einen Kaffee, einen Tee oder ein Gonfibrot.

Anmeldungen an Catherine Stillhart  oder unter 079 324 29 47.
Preise je nach Teamkonstellation siehe unten:

 

 

Sonntagstöpfern im  2017:

 

3. Dezember 2017:  Last minute Weihnachtsgeschenke

Brauchen Sie noch ein hübsches  brauchbares  und selbergemachtes Weihnachtsgeschenk? Dann kommen Sie zu uns am 3.12. und gestalten Sie alleine oder mit Ihrer Familie zusammen  Schalen, Teller, Tassen oder andere Objekte wie Kerzenständer, Christbaumschmuck, Lichter für den Weihnachtsabend. Es gibt auch die Möglichkeit, bereits vorproduzierte Tassen, Teller oder Krüge und Vasen mit Glasuren zu bemalen.

Die Objekte sind bestimmt vor Weihnachten gebrannt und Sie können mit Geschenken auftauchen, die von Herzen kommen und von Hand gemacht sind.

 

 

 

Sonntagstöpfern im  2018:

7. Januar 2018: Schale in Schablonentechnik

Gestalte eine Schale in der Schablonentechnik: Eine grosse Platte aus Ton auswallen, zu einer Dir beliebigen Form ausschneiden. Die Form in oder über einer Gipsform (ev. mit dem Föhn) antrocknen lassen, damit es schneller weitergehen kann. Aus Zeitungspapier verschiedene Sujets ausschneiden. Diese Sujets mit Engoben auf der Platte abdecken und mehrere Schichten malen. Wiederum föhnen, ev. Fuss anschlickern, Rand versäubern. Fertig zum Trocknen!

 

 

2. Februar 2018:  Objekte für Draussen

Wir gestalten Vogeltränken, Vogelhäuschen oder einfach wundersame Skulpturen, die den Garten oder die Balkonecke verzaubern. Es muss ja nicht immer ein Zwerg sein, aber auch so einer darf entstehen. Denn die selbergemachten sind sowieso die besten. Lass dich auf ein Abenteuer mit Ton ein.

 

 

 

11. März 2018:
Eieiei – Osterschalen & Langohren: Modellieren für Ostern

Was Ihnen gefällt: Hühner, Hasen, Eier, Bibeli, lustige Dosen, mit oder ohne Bemalung. Wir gestalten für das grosse Osterfest die passenden kleinen Mitbringsel. (Wer etwas aufwändigeres gestalten möchte, kann im offenen KeramikWerk jeweils Mittwochs oder Samstags noch weiter daran arbeiten). Die anderen Sachen sind bis an Ostern abholbereit.

 

 

 

 

 

8. April 2018: Tür- und Namensschilder

Ob für das Kinderzimmer, das Bad oder den Familiennamen aussen an der Haustür, wir stellen unsere persönlichen und ausdrucksstarken Tür- oder Namensschilder her. Aus Ton wallen wir Platten aus, die zugeschnitten werden. Mit Wulsten, Stempeln, Muster und Schablonen gestalten wir die Oberfläche und ergänzen den Namen mit Details, die Geschichten erzählen.

6. Mai 2018:
Last minute Muttertagsgeschenke:Wir glasieren Blumentöpfe, rohgebrannte Vasen oder Herzen.

 

3. Juni 2018:
Sommerfest – Kleinigkeiten: Mitbringsel oder Dekorationen für das Sommer-Fest.

 

2. September 2018:
Herbstteller und Blattschalen: Natur auf deinem Teller.

Jetzt falled d’Blättli wieder – de Summer isch verbi… Werden Blätter in eine Tonplatte gewallt, übertragen sich die haarfeinen Blattlinien. Diese können mit Oxiden bereits im noch feuchten Zustand hervorgehoben werden. Stellen Sie ein paar hübsche Schalen passend zur Saison her. Eine Freude!

IMG_1604

7. Oktober 2018: Kerzenständer auf Stelen.
Deine Geschichte der Farben und Formen.

Kosten:

Erwachsene einzeln: SFr. 96.-
Kinder einzeln/alleine: 54.-
1 Erwachsene und 1 Kind: SFr. 125.-
1 Erwachsene und 2 Kinder: SFr. 150.-
2 Erwachsene und 1 Kind: SFr. 220.-
2 Erwachsene und ab 2 Kinder: SFr. 250.-
jedes weitere Kind gratis…

Exkl. Material- und Brennkosten!

Je nach Gebrauchszweck können Sie die hergestellten Werke im offenen KeramikWerk nachträglich glasieren oder sie von uns zu einem Mehrpreis fertigstellen lassen.


Bitte beachten Sie die AGB’s des KeramikWerks. Mit Ihrer Kursanmeldung resp. bei Nutzung des Offenen KeramikWerks willigen Sie in diese ein.
AGB’s KeramikWerk<