Apérogeschirr


Inhalt:
Der Sommer ist bald wieder da und mit ihm die Zeit der ausgedehnten Apéros. In diesem Kurs gestaltest du dein ganz persönliches Apérogeschirr.
In unserem Kurs lernst du mittels Handaufbau dein eigenes Geschirr herzustellen.

Wir nehmen uns Zeit für die Formfindung und unterstützen dich bei der Ausarbeitung. Wie auch die Form kannst du die Farben so wählen, wie sie dir gefallen und in dein Zuhause passen.

Am letzten Kursabend ist dein Geschirr bereit für den ersten Brand. Die fertiggebrannten Objekte wirst du nach deinem gewünschten Farbkonzept glasieren. Nach dem Glasurbrand, ca. 2-3- Wochen nach dem Kurs, sind deine Stücke dann fertig & abholbereit.

Der Kurs findet über 4 Abende hinweg statt und richtet sich an Erwachsene (Jugendliche ab 14 Jahre). Anfänger*innen & Fortgeschrittene sind gleichermassen willkommen. Du benötigst keine Vorkenntnisse und alle Werkzeuge werden vor Ort zur Verfügung gestellt.

Lernziele:
– Formfindung & gestalterische wie funktionale Aspekte eines Apérogeschirrs kennen
– Daumenschale-Wulst oder Plattentechnik einsetzen können
– mehrteilige Stücke fachgerecht montieren können
– Engobe & deren Umgang kennen
– Glasueren fachgerecht einsetzen können





Apérogeschirr 1/2024
nur noch 1 freier Platz

Daten / 4x am Mittwoch von 18:45 – 21:30 h
15.5. / 22.5. / 29.5. / 5.6.2024
Kosten: SFr. 240.- exkl. Material- & Brennkosten

Alexandra & Kathrin absolvieren im KeramikWerk ihr Praktikum ZHdK Bachelor Art Education. Für ein erfolgreiches Praktikum sind sie auf eine Kursdurchführung angewiesen. Aus diesem Grund offerieren wir diesen Kurs besonders günstig.

Kursleitung: Alexandra Schweizer & Kathrin Wolter
Anmeldung per Mail an: Fränzi Iff fraenzi(at)keramikwerk.ch
(mehr Infos auch unter 079 640 23 02)